Archiv der Kategorie: Allgemein

3 Stufen zurück in Richtung Normalität

Der CDU-Landtagsabgeordnete Ole Plambeck meldet aus Kiel:

Die Landesregierung hat sich heute (15. Februar) auf die Eckpunkte eines Stufenplans verständigt. In mehreren Schritten sollen in Schleswig-Holstein die Einschränkungen im gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben wieder zurückgenommen werden.

In einer ersten Stufe wird es zum Wochenende (19. Februar) Anpassungen bei den Kontaktbeschränkungen geben:

  • Sind alle Teilnehmenden geimpft oder genesen, fallen alle Beschränkungen weg. Das gilt dann auch für private Veranstaltungen in Lokalen und Restaurants.
  • Für private Treffen gilt: Nehmen ungeimpfte Personen teil, gilt eine Obergrenze von 25 Personen.

In einer zweiten Stufe gilt ab dem 3. März:

  • Die bisherigen 2G- und 2G-Plus Regelungen entfallen größtenteils. An ihre Stelle tritt die 3G-Regelung.
  • Das gilt für die Bereiche Beherbergung, Sportausübung, Freizeit und Kultur, körpernahe Dienstleistungen und die außerschulische Bildung. Erforderlich bleibt jeweils ein Hygienekonzept. In einigen Bereichen kommt eine punktuelle Maskenpflicht dazu.
  • Ausnahmen werden hier nur noch in den Bereichen Großveranstaltungen (2G) und Diskos gelten (2G-Plus).
  • Bei Veranstaltungen im Innenbereich mit weniger als 500 Teilnehmenden gilt 3G. Im Außenbereich gibt es keine Vorgaben im Hinblick auf den Impfstatus.
Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Termine als Download

Durch Anklicken des Fotos gelangen Sie zum PDF-Download der CDU-Termine im Kreis Segeberg bis zum 8. Mai (Landtagswahl).

Veröffentlicht unter Allgemein |

Europäischer Tag des Notrufs 112

Foto: Tobias Koch

Zum heutigen Tag des Europäischen Tag des Notrufs 112 dankt der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann Einsatzkräften und Helferinnen und Helfern, die in der Not an unserer Seite stehen. Öffentliche Danksagungen wie diese dienen den Euronotruf 112 sichtbarer und die Vorteile der europaweiten Notrufnummer bekannter zu machen. „Vielen Dank an die Menschen die in meinem Wahlkreis hinter der 112 stehen,“ spricht der Abgeordnete Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und  THW seine Wertschätzung für ihren Einsatz mit Nachtschichten, und Überstunden aus.

Veröffentlicht unter Allgemein |